Führung mit Baron von Roeder

Sonderführung mit "Baron Julius von Roeder"
Nobel, aber nicht immer "comme il faut", schwelgt "Seine Hochwohlgeboren", Domänendirektor Baron Julius Georg Reinhard von Roeder, von den Langenburgern nur "D'r Herr Baron" genannt, in Erinnerungen an eine höchst interessante Zeit.

Als bedeutender und mit 11 Orden hoch dekorierter Beamter am "Hofe" der Fürsten Hermann und Ernst II. zu Hohenlohe - Langenburg, weiß er als "Insider" - oft nicht sehr diskret - über seine adelige Herrschaft und ihre Gepflogenheiten, die Dienerschaft und über die bürgerlichen Honoratioren des Residenzstädtchens Langenburg zu erzählen und wird sozusagen zum "Hofberichterstatter" für die Zeit um 1900.

Dieser höchst amüsante Rundgang mit Heinz Erhardt, im historischen Kostüm, unterhält vortrefflich und gestattet einen schmunzelnden Rückblick in eine längst vergangene Zeit.

Bei dieser Führung werden auch Privaträume der Fürstl. Familie gezeigt.

Anmeldung: 079 05 - 94 190 34

odermailto:museum@schlosslangenburg.de

 

Prinz Charles im Schloss Mai 2013

Allgemein